Oberland Werkstätten für Menschen mit Behinderungen  
Schrift gross/klein
Schrift

Deine Hilfe zählt!

Im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) können sich junge Menschen sowohl persönlich als auch beruflich orientieren und sich dabei sozial für Menschen mit Behinderungen engagieren. Neben dem Entdecken der eigenen Stärken und Fähigkeiten bietet das FSJ damit auch eine gute Hilfe bei der Entscheidung für einen späteren Beruf.

Die Oberland Werkstätten für Menschen mit Behinderungen sind eine anerkannte Einrichtung für das Freiwillige Soziale Jahr. In unseren vier Betrieben arbeiten erwachsene Menschen mit Behinderungen unter der Anleitung von erfahrenen und speziell ausgebildeten Fachkräften.

Wir bieten allen am FSJ interessierten jungen HelferInnen zwischen 18 und 26 Jahren die Möglichkeit, sich für die Dauer von 12 Monaten in den Bereichen Metall- oder Holzbearbeitung, in der Montage, in Küche und Hauswirtschaft, in unseren Wäschereien und bei den arbeitsbegleitenden pädagogischen Tätigkeiten einzubringen.

Interessiert? Dann schnell informieren!

FSJ & BFD bei den Oberland Werkstätten

Flyer "Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst in der Oberland Werkstätten GmbH" herunterladen.