Oberland Werkstätten für Menschen mit Behinderungen    
Schrift gross/klein
Schrift
  • Betrieb Gaißach
  • People
  • Betrieb Geretsried
  • People
  • Betrieb Miesbach
  • People
  • Betrieb Polling
  • People
Menschlich. Kompetent. Vielfältig.

Informationen zur aktuellen Gesundheitslage (Coronavirus)
(Bitte klicken, hier finden Sie weitere Informationen)

Die neue Allgemeinverfügung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege regelt, wie die Werkstätten in Bayern schrittweise wieder öffnen.
Das Betretungsverbot für Werkstätten wird ab 18. Mai 2020 für Menschen mit Behinderungen gelockert.

Für MitarbeiterInnen die nicht in einem stationären Wohnangebot leben und in den Betrieben der Oberland Werkstätten arbeiten, beginnt die reguläre Arbeit wieder am
Dienstag, den 19. Mai 2020.
Voraussetzung für die Arbeitsaufnahme ist, dass Sie nicht an einer einschlägigen Grunderkrankung leiden, die einen schweren Verlauf einer
COVID-19-Erkrankung zur Folge haben kann.

Sollten Sie an einer einschlägigen Grunderkrankung leiden, sind Sie/ Ihr Angehöriger oder Ihr gesetzlicher Betreuer verpflichtet,
uns dies unverzüglich mitzuteilen. Wenn Sie unsicher sind, beraten Sie sich bitte mit Ihrem Hausarzt.
Ebenso dürfen Sie nicht krank sein!

Leiden Sie/ Ihr Angehöriger/ Ihr Betreuter an einer einschlägigen Grunderkrankung, dürfen Sie Ihre Arbeit noch nicht wieder aufnehmen. Ebenso dürfen bis zunächst 08. Juni 2020 alle MitarbeiterInnen, die stationär in einem Wohnheim oder einer Wohngruppe leben, noch nicht wieder in der Werkstatt arbeiten.

Die Regelungen zu den bereits tätigen Arbeitsbereichen (Oberland Firmenintegriert, Oberland Arbeitsassistenz, Notbetreuung) bleiben unverändert bestehen. Selbstverständlich können auch weiterhin von allen MitarbeiterInnen die Angebote unserer Notbetreuung in Anspruch genommen werden. Bitte setzen Sie sich dafür mit uns in Verbindung.

Für unsere Kunden wird die Produktion innerhalb der Oberland Werkstätten GmbH im bestmöglichen Umfang aufrechterhalten.

Sie erreichen uns zu den regulären Öffnungszeiten der Betriebe:
Betrieb Gaißach, Tel.: 08041-7857-0
Betrieb Miesbach, Tel.: 08025-7037-0
Betrieb Polling, Tel.: 0881-9246-0
Betrieb Geretsried, Tel.: 08171-9347-0

Wir danken für Ihr Verständnis in dieser außergewöhnlichen Zeit.

Bleiben Sie gesund!

Willkommen bei der Oberland Werkstätten GmbH

Seit mehr als 40 Jahren sind die Oberland Werkstätten für zahlreiche Menschen mit und ohne erkennbare Behinderungen ein verlässlicher Arbeitgeber, und nicht nur in der Region ein von vielen Unternehmen geschätzter zuverlässiger Zulieferer und Vertragspartner.

Die Oberland Werkstätten haben es sich zur Aufgabe gemacht, die in den Menschen mit Behinderungen vorhandenen Potenziale zu entdecken und zu fördern - zum Nutzen dieser Menschen selbst und im Dienst der Gesellschaft allgemein.

Öffnungszeiten Werksverkauf

Ab dem 22. April 2020 haben wir wieder geöffnet!

 

Betrieb Polling

Montag bis Donnerstag 7.30 - 15.30 Uhr

Freitag 7.30 - 12.30 Uhr

 

Betrieb Gaißach

Bestellungen werden nur telefonisch unter:
08041 - 7857-60 oder
per E-Mail: vertrieb@o-l-w.de entgegengenommen.

 

Bitte beachten Sie unsere Betriebsschließzeiten.

Unsere Holzprodukte

Qualität aus Holz.
Produkte für Garten und Terrasse.
Der neue Holzkatalog ist ab sofort verfügbar:
 

Stellenangebote der Oberland Werkstätten

Hier finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen der Oberland Werkstätten

 

Unsere Betriebsschließzeiten
Freitag, 22.05.2020
Freitag, 12.06.2020
Weihnachten

24.12.2020 bis 31.12.2020

 

Die Schließzeiten gelten nicht für alle Arbeitsbereiche.

Aufnahme in die Werkstätte

"Menschen brauchen Chancen"!


Nach unserem Verständnis steckt in jedem Menschen ein enormes Potenzial mit vielerlei Fähigkeiten und Talenten. Wir helfen Ihnen das richtige Konzept zu finden, diese nutzbar zu machen.
FSJ & BFD bei den Oberland Werkstätten

Die Oberland Werkstätten sind eine anerkannte Stelle für das Freiwillige Soziale Jahr und den Bundesfreiwilligendienst.